Kategorie: Mila’s Welt

Mila ist besonders, Mila ist nicht wie du und ich. Sie liebt es zu denken, die Worte und Gedanken so lange in ihrem Kopf und um sich selbst herum zu drehen, bis dir – und vielleicht sogar ihr selbst – davon schwindelig wird.

Und Mila ist wie du und ich. Ein Mädchen auf der Suche nach den Antworten auf die großen Fragen des Lebens, auf der Suche nach Liebe, Glück und Hoffnung.

14. Februar 2018 / von Mila / in Mila's Welt / Keine Kommentare

Nicht was ich wollte

Du verhälst dich einfach so, als wäre nichts gewesen.
Es war nie deine Art, zu reden.

Du kommst näher und ich kann mich dir nicht entziehen.
Es war nie deine Art um Erlaubnis zu fragen.

Ich frage dich ob es diesmal richtig ist.
Es war nie deine Art Antworten zu geben.

Du sagst, du klärst das später mit ihr.
Es war nie deine Art ehrlich zu sein.

Ich will dich nicht verlieren und gebe dir was du wolltest.
Es war nie deine Art mich zurückzuhalten.

Doch was ich von dir dafür bekomme ist nicht was ich wollte.
Und es war nie deine Art, darauf Rücksicht zu nehmen. Weiterlesen...

Weiterlesen

4. Februar 2018 / von Mila / in Mila's Welt / Keine Kommentare

Neues von Alexis

Eine Liebeserklärung. An den Schnee, die Nachweihnachtszeit, die Gilmore Girls, den Soldiner Kiez, das kleine Wesen, das Leben, die Freundschaft, die Sprache, die Stille, die fehlenden Worte, und das Wiederaufstehen.

Weiterlesen

17. September 2017 / von Mila / in Mila's Welt / Keine Kommentare

Ich bin ok

Ich weiß, dass mein Verhalten mein Schutz ist. Meine Fragen an die Welt und andere Menschen. Ein Schutz davor, mir selbst – ganz allein und nur für mich – Recht zu geben.

Weiterlesen

30. Juni 2017 / von Mila / in Mila's Welt / Keine Kommentare

Jeder Tag ist ein Geschenk oder: Rock ’n‘ Roll

Heute einfach nur ein Danke an die Menschen, die mich lieb haben – trotzdem, gerade deshalb, oder auch einfach nur so.

Mit diesem Lied: Kid Kopphausen – Das Leichteste der Welt (Link zum Youtube-Video)
Der Text geht so:

Ich wurde geboren in einem Fluss
Und seitdem treibe ich dahin
Durch dieses Leben das mich lieben will
Egal was ich auch bin
Und also existiere ich und atme und finde
Das war gar kein schlechter Anfang

Dann lag ich eine Weile lang im Koma
Jetzt bin ich endlich wieder wach
Und ich hab Euch Blumen und Pralinen vom Arsch der Hölle mitgebracht
Ich lerne langsam wieder laufen und sprechen
Ich gebe den Dingen einen Namen Weiterlesen...

Weiterlesen

23. Mai 2017 / von Mila / in Mila's Welt / Keine Kommentare

Kopfkino

Ich mag die Art von Filmen mit dem Twist, in denen du erst ganz am Ende merkst, dass der Ermittler selbst der Psychopath ist, den er jagt. Du hättest es merken können, wärst du nur ein bisschen aufmerksamer gewesen.

Weiterlesen

Kein Lotus ohne Schlamm

"Auch die Lotusblume braucht Schlamm, um zu gedeihen. Sie wächst nicht auf Marmor. Wer vor dem Leid wegläuft, kann kein Glück finden." THÍCH NHẤT HẠNH

Hier schreibe ich über meinen Weg aus der psychischen Erkrankung, das Leben und die neue Liebe zu mir selbst.

Über Annegret Corsing -
Erfahrungsexpertin

Kontakt

Folge mir

Der Name ist Programm

Das Lieblingsmensch-Trainingsprogramm ist dein persönliches Coaching-Programm auf dem Weg zu dir selbst und basiert auf (Selbst)Mitgefühl und meinen Erfahrungen auf dem Weg.

www.lieblingsmensch.me

Unter den Top Blogs 2017 von MyTherapy

Zitate

Eine Rose ist eine Rose ist eine Rose.Gertrude Stein
nächstes Zitat

Neueste Beiträge

Neu in Mila's Welt

Neueste Kommentare

Tags

Kategorien

Archiv

Feed