Schlagwort: Beziehungen

12. Juni 2018 / von Mila / in Mila's Welt / Keine Kommentare

Keine Zeit

“Denn natürlich haben wir für alles Zeit. Die Frage ist nur, ob wir sie uns nehmen. […] Schließlich zerreißen wir uns schon genug zwischen unseren To-Do’s, zwischen all dem, was Muss und Soll […]. Und genau deshalb machen wir uns gegenseitig zu notorischen Schwindlern. Ob wir das ändern können und wir zarten Seelen die knallharte Wahrheit doch ertragen könnten?” (Silvia Follmann, EF)

Weiterlesen

16. März 2018 / von Lieblingsmensch_ME / in Veränderung leben / 1 Kommentar

„Ich bin es nicht wert“ – Wie ein negativer Glaubenssatz mir einst das Leben rettete

Sie sind bis heute aktiv, obwohl sie ihre Nützlichkeit längst verloren haben. Ja, sie hindern uns sogar daran, unser Leben so zu leben, wie wir es uns heute vorstellen. Sie blockieren, lähmen, bremsen uns aus: Die negativen Glaubenssätze. Doch wie mit den meisten unschönen Erfahrungen, die wir machen, wollen auch sie uns etwas beibringen – über genau das Leben, das sie uns einst vielleicht sogar gerettet haben.

Weiterlesen

14. Februar 2018 / von Mila / in Mila's Welt / Keine Kommentare

Nicht was ich wollte

Du verhälst dich einfach so, als wäre nichts gewesen.
Es war nie deine Art, zu reden.

Du kommst näher und ich kann mich dir nicht entziehen.
Es war nie deine Art um Erlaubnis zu fragen.

Ich frage dich ob es diesmal richtig ist.
Es war nie deine Art Antworten zu geben.

Du sagst, du klärst das später mit ihr.
Es war nie deine Art ehrlich zu sein.

Ich will dich nicht verlieren und gebe dir was du wolltest.
Es war nie deine Art mich zurückzuhalten.

Doch was ich von dir dafür bekomme ist nicht was ich wollte.
Und es war nie deine Art, darauf Rücksicht zu nehmen. Weiterlesen...

Weiterlesen

4. Februar 2018 / von Mila / in Mila's Welt / Keine Kommentare

Neues von Alexis

Eine Liebeserklärung. An den Schnee, die Nachweihnachtszeit, die Gilmore Girls, den Soldiner Kiez, das kleine Wesen, das Leben, die Freundschaft, die Sprache, die Stille, die fehlenden Worte, und das Wiederaufstehen.

Weiterlesen

27. September 2017 / von Lieblingsmensch_ME / in Resilienz, Serie / Keine Kommentare

[Resilienz #3] Verantwortung übernehmen – Der Hund hat meine Hausaufgaben gefressen!

„Der Hund hat meine Hausaufgaben gefressen!“. Und während ein Röntgenbild diese Aussage einer Schülerin neulich tatsächlich bestätigte (der Hund hatte ein gebasteltes Modell inklusive Stecknadeln gegessen – es war aus Süßigkeiten gemacht, der Hund hat überlebt) suchen wir doch oft genug Ausreden für alles Mögliche, nur um nicht selbst die Verantwortung für unser Handeln oder Nicht-Handeln zu übernehmen.

Weiterlesen

Kein Lotus ohne Schlamm

"Auch die Lotusblume braucht Schlamm, um zu gedeihen. Sie wächst nicht auf Marmor. Wer vor dem Leid wegläuft, kann kein Glück finden." THÍCH NHẤT HẠNH

Hier schreibe ich über meinen Weg aus der psychischen Erkrankung, das Leben und die neue Liebe zu mir selbst.

Über Annegret Corsing -
Erfahrungsexpertin

Kontakt

Unter den Top Blogs 2017 von MyTherapy

Zitate

Wir haben, wo wir uns lieben, ja nur dies: einander lassen; denn daß wir uns halten, das fällt uns leicht und ist nicht erst zu erlernen.Rainer Maria Rilke
nächstes Zitat

Neueste Beiträge

Neu in Mila's Welt

Neueste Kommentare

Tags

Kategorien

Archiv

Feed