Krawall und Remmidemmi – Aus narzisstischen Beziehungsmustern herauswachsen

Wie werden wir glücklich mit jemand anderem? Als ich neulich ein Reportage über das am längsten verheiratete Paar Berlins sah, war ich wirklich gerührt. Die beiden sind 73 Jahre verheiratet – und wirkten auf mich wie frisch verliebt. Doch wie schafft man es, eine solche Liebe miteinander zu entwickeln, zu gestalten – und vor allem 73 Jahre lang zu halten. Als Borderlinerin mit narzisstischen Beziehungsmustern war das für mich lange nicht selbstverständlich.

Weiterlesen

Fremde Federn – Wenn das Selbstbild fehlt

Kürzlich entdeckte eine Leserin einen meiner Artikel auf einem anderen Blog. Er war fast vollständig (sogar in der Ich-Form) kopiert und wiederverwendet worden. Als ich den Betreiber darauf ansprach, leugnete er den Plagiarismus. Immerhin löschte er meinem Wunsch entsprechend alle meine (ja, es war nicht nur einer) Artikel von seiner Seite.

Weiterlesen

Scheue Pferde – Narzisstische Wut verstehen

Fury ist der Name eines Pferdes aus dem Roman Fury von Albert G. Miller, besser bekannt wahrscheinlich aus der gleichnamigen Fernsehserie aus alten Tagen. Ich komme drauf, weil das Pferd eben Fury heißt und das englisch für Wut oder Furie ist. Und ich weiß, dass Pferde manchmal austreten. Und dass Austreten keinen Angriff darstellt, sondern eine Abwehrreaktion.

Weiterlesen

Kein Lotus ohne Schlamm

"Auch die Lotusblume braucht Schlamm, um zu gedeihen. Sie wächst nicht auf Marmor. Wer vor dem Leid wegläuft, kann kein Glück finden." THÍCH NHẤT HẠNH

Hier schreibe ich über meinen Weg aus der psychischen Erkrankung, das Leben und die neue Liebe zu mir selbst.

Über Annegret Corsing -
Erfahrungsexpertin

Kontakt

Neueste Beiträge

Top-Thema: Resilienz

Email-Coaching

Folge unserer Arbeit: ‚die erfahrungsexperten‘

Unter den Top Blogs 2017 und 2018 von MyTherapy

Neueste Kommentare

Tags

Kategorien

Archiv

Feed