Wieder da: Das Email-Coaching von Lieblingsmensch.ME

von Lieblingsmensch_ME am 9. Februar 2019 / Lesezeit: 1 Minute

Das 11-wöchige Email-Coaching-Programm ist wieder da! Für Kurzentschlossene gibt es pünktlich zum Valentinstag direkt mal 19 Euro Nachlass auf den Preis für das Programm. Übrigens: Du kannst auch einen Gutschein verschenken!

 

Verlieb‘ dich neu – in DICH!

 

Mit dem Rabatt-Code LME2019 erhältst du bei Anmeldung für das Programm oder bei Bestellung eines Gutscheins zum Verschenken bis einschließlich 17.02.19 19 Euro Rabatt auf den Programm-Preis (einmal einlösbar pro Person).

Valentinstags-Spezial-Preis für 11 Wochen Email-Coaching: 50,- Euro

(statt 69,- Euro)

Alle Informationen zum Programm findest du hier:

Email-Coaching

Ähnliche Beiträge

Fremde Federn – Wenn das Selbstbild fehlt Kürzlich entdeckte eine Leserin einen meiner Artikel auf einem anderen Blog. Er war fast vollständig (sogar in der Ich-Form) kopiert und wiederverwend...
BEVOR ES-Award – 5 Fragen an mein Essverhalt... HappyKalorie ist ein Projekt zur Prävention von Essstörungen. Die Erfahrungsexpertinnen Michaela Schubert und Désirée Fiedler geben in Vorträgen und W...
Rollenklarheit – Dein Leben selbst gestalten Dein Leben ist so bunt wie du es dir ausmalst. Glaubst du nicht? Dann befindest du dich vielleicht auch öfter in der Opferrolle, in der du denkst, das...
Beitrag teilenShare on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kein Lotus ohne Schlamm

"Auch die Lotusblume braucht Schlamm, um zu gedeihen. Sie wächst nicht auf Marmor. Wer vor dem Leid wegläuft, kann kein Glück finden." THÍCH NHẤT HẠNH

Hier schreibe ich über meinen Weg aus der psychischen Erkrankung, das Leben und die neue Liebe zu mir selbst.

Über Annegret Corsing -
Erfahrungsexpertin

Kontakt

Email-Coaching

Unter den Top Blogs 2017 und 2018 von MyTherapy

Neue Beiträge

Top-Thema: Resilienz

Folge unserer Arbeit: ‚die erfahrungsexperten‘

Neue Kommentare

Tags

Kategorien

Archiv

Feed